Herzlich willkommen …

… auf meiner persönlichen Webseite. Vorgestellt werden nach dem Ende meiner universitären Dienstzeit weiterhin Informationen zur wissenschaftlichen Tätigkeit in den Gebieten Arbeit, Arbeitskraft, Subjektivität sowie moderner Kapitalismus und Technologie. Neu sind erweiterte Hinweise zur Person, zu öffentlichen Aktivitäten sowie zu künstlerischen Betätigungen mit Schwerpunkt Photographie.
Die Seite plädiert auf diese Weise dafür, dass die Soziologie gesellschaftliche Verantwortung übernimmt, sich öffentlich äußert und selbstbewusst ihre methodische und paradigmatische Pluralität kultiviert. SoziologInnen sollten zudem den Mut haben, sich als lebendige Individuen erkennbar zu machen. Dies korrespondiert damit, dass „Lebendigkeit“ vor dem Hintergrund einer intensiven techniksoziologisch-anthropologischen Beschäftigung mit robotisierten Technologien, Künstlicher Intelligenz, Big Data und Algorithmen Schwerpunkt meiner aktuellen Arbeiten ist.
Angesichts der politischen Entwicklungen ist Lebendigkeit aber nicht zuletzt als lebendiges Engagement und notfalls auch als lebendige Widerständigkeit gefragt.

mit besten Grüßen/ best regards
G. Günter Voß

  • NEU: Soeben fertiggestellt wurde ein Paper mit dem Titel „Arbeitende Kunden und ihre Lebensführung“. Thema ist eine subjektorientierte Interpretation der Studie von Shoshana Zuboff zum „Überwachungskapitalismus“. Gezeigt wird, dass die „Nutzer“ digitaler Technologien an der Produktion des von Zuboff ausführlich beschriebenen neuartigen „Rohstoffs“ („Verhaltensüberschuss“) einer im Moment entstehenden neuen Logik kapitalistischer Verwertung arbeitend beteiligt sind (was Zuboff übersieht) und damit zu „Arbeitenden Nutzern“ werden. Die Lebensführung der Betroffenen hat dabei ein besondere Bedeutung – auch politisch. Der Text ist eine Vorfassung (Preprint) – jetzt in einer leicht überarbeiteten Version – zu einem Beitrag für einem Sammelband zur Lebensführungsforschung (hg. Jochum/Jurczyk/Voß/Weihrich), der vorauss. 2020  erscheint. (download hier) Ein umfangreiche Langfassung ist jetzt fertiggestellt wird demnächst erscheinen.

Im Einzelnen enthält die Seite folgende Informationen:

  • Zur Person: Curriculum Vitae, private Interessen, persönliche Leitlinien wissenschaftlichen Arbeitens
  • Soziologie: Perspektive, Schwerpunkte, Projekte, Aktuelle Aktivitäten, Publikationen, Lehre, Partner
  • Öffentlichkeit: Medienresonanz, Medienbeiträge, Vorträge u.a.m. …
  • Photographie … und mehr: Photographische Arbeiten, weitere künstlerische Aktivitäten

Welcome to english speaking visitors. For brief information on me and my work please look here:

  • English: Curriculum Vitae, main topics, publications in english … and more

Beil UrbanDebris This site is continuously under construction – please excuse inconveniences