Betreute Qualifizierungsprojekte (Promotion, Habilitation)

Peggy GGV Disp 2011 kl sw

Abschluss der Promotion von Peggy Szymenderski. Foto: privat

Laufend

(alphabetisch nach Autoren)

  • Bernhardt, Alexandra: Coworking-Atmosphären. Wahrnehmung und Erleben der Arbeitsumgebung in Coworking Spaces.
  • Boehnisch, Petra: Auswirkungen der vom Controlling durchgesetzten kalkulativen Lesefähigkeit und ihr Zusammenhang mit Subjektivierungsprozessen im Betrieb.
  • Eckardt, Ines: „Auf den ersten Blick“. Zum Lebensgefuehl im Film
  • Koch-Falkenberg, Carolyn: „Was wollen Kunden wirklich?“ Zur Bedeutung von Kundenloyalität in Zeiten zunehmender Kundenmigration – am Beispiel der Deutschen Bahn AG und ihrer Kunden.
  • Melzer, Veronika: Individueller Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • Reichel, Peggy: Informelle Arbeitsvermittlung in Kirgistan.
  • Thomas, Jens: Do-It-Yourself – Kreative Selbermacher.
  • Weiss, Cornelia: Gesund unter entgrenzten Arbeitsbedingungen.

Abgeschlossen

(umgekehrt chronologisch)


(aktuelle Veröffentlichungen)

  • Moench, Kathrin: Gegen-Verhalten und moderne Rationalität. Eine Genealogie der Arbeiterbewegung (2017)
  • Manske, Alexandra: Kapitalistische Geister in der Kultur- und Kreativwirtschaft (Habilitation, 2016)
  • Jochum, Georg: Plus Ultra oder die Erfindung Amerikas. Von Ursprung und Grenzen des Projekts der Moderne (2015)
  • Frank Meissner: Zeithandeln in Projektarbeit (2013)
  • Norbert Huchler: Entgrenzte Arbeit und Lebensführung von Verkehrspiloten (2012)
  • Peggy Szymenderski: Gefühlsarbeit im Polizeidienst, Wie Polizeibedienstete die emotionalen Anforderungen ihres Berufs bewältigen (2012)
  • Angela Poppitz: Bahnalltag im Arbeitsalltag (2008)
  • Julia Egbringhoff: Bedingungen und Auswirkungen neuer Formen von Selbständigkeit: Alltägliche Lebensführung von Ein-Personen-Selbständigen (2006)
  • Alma-Mira v.d. Hagen-Demszky: Lebensführung und alltägliche Vergesellschaftung. Mikro-Kosmos einer Plattenbausiedlung in Budapest (2005)
  • Frank Kleemann: Die Wirklichkeit der Teleheimarbeit. Eine arbeitssoziologische Untersuchung (2005)
  • Sylvia Dietmaier: Gesellschaftsbild und Lebensführung. Gesellschaftspolitische Ordnungsvorstellungen im ostdeutschen Transformationsprozess (2005)
  • Thomas Wex: Der Nonprofit-Sektor der Organisationsgesellschaft (2004)
  • Joeg Dombrowski: Die Personalführung der Meister im Übergang zur posttayloristischen Arbeitsorganisation (2001)
  • Reinhard Bauer: Verberuflichung von Weiterbildung und die Zukunft der dualen Berufsausbildung (2000)
  • Michael Ruoff: Technik als Möglichkeit. Eine techniksoziologische Annäherung an das Neue (2000)
  • Hermann Iding: Organisationsberatung im Krankenhaus (2000)

mehr: GGV, „Die Promotion ist mehr als eine Prüfung“ (In: Schöneck/Wenzelburger/Wolf, (Hg.): Promotionsratgeber Soziologie. Wiesbaden: VS Verlag 2012)